Thats true - nichts als die Wahrheit

Thats True - Nichts als die Wahrheit

Sprüche, die dich zum Lächeln oder zum Nachdenken bringen. Sprüche mit Inhalt und mit Gehalt. Aber auch Sprüche, die uns einfach zum Lachen bringen.

Ob ein kerniger Chuck Norris Spruch oder ein philisophischer Spruch um seine Gefühle auszudrücken. Bei Thats true findest du immer das passende.

Teile deine Stimmungen, Gefühle und Meinungen in Facebook oder bei Google+

Zitate Marie von Ebner-Eschenbach


Freundlichkeit kann man kaufen.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde: alle dummen Männer.   (Marie von Ebner-Eschenbac Merkmal großer Menschen ist, dass sie an andere weit geringere Anforderungen stellen als an sich sel Haben und nichts geben ist in manchen Fällen schlechter als stehlen.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Ein fauler und ein fleißiger Mensch können nicht gut miteinander leben, der faule verachtet den flei Der Genius weist den Weg, das Talent geht ihn.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Einen Menschen kennen heißt ihn lieben oder ihn bedauern.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Geistlose kann man nicht begeistern, aber fanatisieren kann man sie.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Sagen, was man denkt, ist manchmal die größte Torheit und manchmal — die größte Kunst.   (Marie von Kein Mensch weiß, was in ihm schlummert und zutage kommt, wenn sein Schicksal anfängt, ihm über den Ein stolzer Mensch verlangt von sich das Außerordentliche. Ein hochmütiger Mensch schreibt es sich z Es gibt ein Buch, das viele, die es auswendig wissen, nicht kennen.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Was du zu müssen glaubst, ist das, was du willst.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Was ist Reue? Eine große Trauer darüber, dass wir sind, wie wir sind.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.   (Marie von Ebner- Der einfachste Mensch ist immer noch ein sehr kompliziertes Wesen.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Es ist schwer, den, der uns bewundert, für einen Dummkopf zu halten.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Siege, aber triumphiere nicht.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.   (Marie von Ebner-Eschen Je kleiner das Sandkörnlein ist, desto sicherer hält es sich für den Mittelpunkt der Welt.   (Marie Je ungebildeter ein Mensch, desto schneller ist er mit einer Ausrede fertig.   (Marie von Ebner-Esch Überlege einmal, bevor du gibst, überlege zweimal, bevor du annimmst, und tausendmal, bevor du verla Genug weiß niemand, zuviel so mancher.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Nichts wird so oft unwiederbringlich versäumt wie eine Gelegenheit, die sich täglich bietet.   (Mari Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.   (Marie von Ebner Wisset, die euch Hass predigen, erlösen euch nicht.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Es würde sehr wenig Böses auf Erden getan werden, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan wer Suche immer zu nützen, suche nie dich unentbehrlich zu machen.   (Marie von Ebner-Eschenbach) Der Umgang mit einem Egoisten ist darum so verderblich, weil die Notwehr uns allmählich zwingt, in s Es ist unglaublich, was die Welt vergisst und — was sie nicht vergisst.   (Marie von Ebner-Eschenbac