Thats true - nichts als die Wahrheit

Thats True - Nichts als die Wahrheit

Sprüche, die dich zum Lächeln oder zum Nachdenken bringen. Sprüche mit Inhalt und mit Gehalt. Aber auch Sprüche, die uns einfach zum Lachen bringen.

Ob ein kerniger Chuck Norris Spruch oder ein philisophischer Spruch um seine Gefühle auszudrücken. Bei Thats true findest du immer das passende.

Teile deine Stimmungen, Gefühle und Meinungen in Facebook oder bei Google+

Zitate - Johann Wolfgang von Goethe


Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.   (Johann Wolfgang von Willkürlich handeln ist des Reichen Glück.   (Johann Wolfgang von Goethe) Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.   (Johann Wolfgang von Goethe) Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe) Glücklich allein ist die Seele, die liebt.   (Johann Wolfgang von Goethe) Zur Resignation gehört Resignation.   (Johann Wolfgang von Goethe) Alles ist Kampf, Ringen. Nur der verdient die Liebe und das Leben, der täglich sie erobern muss.   ( Missverständnisse und Trägheit machen vielleicht mehr Irrungen in der Welt als List und Bosheit.   ( Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.   (Johann Wolfgang von Goethe) Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zum Genuss und Belebung oder zur Erkenntnis und Belehrung Wem zu glauben ist, redlicher Freund, das kann ich dir sagen: Glaube dem Leben; es lehrt besser als Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere im Leb Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen. Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.   ( Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit.   (Johann Wolfgang von Goethe) Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll. (Johann Wolfgang von Goethe) Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten. (Johann Wolfgang von Goethe) Der Witz setzt immer ein Publikum voraus. Darum kann man den Witz auch nicht bei sich behalten. Für In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unbereche Der Patriotismus verdirbt die Geschichte. Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut b Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast.   (Johann Wolfgang von Goethe) Wer das erste Knopfloch verfehlt, kommt mit dem Zuknöpfen nicht zu Rande.   (Johann Wolfgang von Goe Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.   (Johann Wolfg Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten. Das Höchste, wozu der Mensch gelangen kann, ist das Erstaunen.   (Johann Wolfgang von Goethe) Die Welt urteilt nach dem Scheine.   (Johann Wolfgang von Goethe) Es hört doch jeder nur, was er versteht. (Johann Wolfgang von Goethe) Gewisse Bücher scheinen geschrieben zu sein, nicht damit man daraus lerne, sondern damit man wisse, Jede große Idee, sobald sie in die Erscheinung tritt, wirkt tyrannisch.   (Johann Wolfgang von Goeth Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken.   (Johann Wolfgang Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.   (Johann Wolfgang von Goethe)